Männer im Fluss

Elbe – Wind – Freiheit

Das MännerKompetenzCentrum Hamburg lädt Männer allen Alters ein, auf der Elbe mitzufahren.
Wir wollen bei einer etwa zweistündigen Tour, mit einem Helgoländer Börteboot, andere Formen des Umgangs mit unseren Gefühlen kennenlernen.
Bei einem kleinen Picknick an Bord wollen wir uns wertschätzend austauschen, Spaß haben und Neues erleben.

Initiator Ralf Puschmann, Vorstandsmitglied des MännerKompetenzCentrum Hamburg e.V.:
„Meine jahrelange Erfahrung in Männergruppen und Männerprojekten haben mir gezeigt, dass ich mit meiner Sprachlosigkeit nicht allein bin wenn es um meine Gefühle geht. Wasser ist das Element dem die Gefühlswelt zugeschrieben wird. Lasst uns den großen Strom in unserer Stadt nutzen, in Freiheit und Natur dem Fluss unserer Gefühle zu vertrauen, ohne darin unterzugehen. Mutig sein, einfach sein – Mann sein.”

Termine:

ab ca.

April / Mai

2022

Treffpunkt: Anleger Blankenese, Strandweg 30, Börteboot No.4

Wir empfehlen ausreichend warme Kleidung.

Snacks und Getränke werden gestellt.

Fahrtende: Im Yachthafen Wedel, von dort wird ein Transfer zur S-Bahn bzw. nach Blankenese angeboten.

Start: jeweils freitags um 18:00 Uhr. Ich bin darüber informiert worden, dass meine Teilnahme auf eigene Gefahr stattfindet und die 3G Regel (getestet,genesen,geimpft) eingehalten wird .

Begrenzte Teilnehmerzahl: 6 Männer

Anmeldung: maennerimfluss@mkc.hamburg

Kosten: Es wird um eine Spende gebeten!